· 

Was wir Frauen wirklich wollen - Kind Karriere Mann. Wie Dein (zu) hoher Perfektionsanspruch Dir Deine Lebensfreude kostet

Was wir Frauen wirklich wollen - Kind Karriere Mann. Wie Dein (zu) hoher Perfektionsanspruch Dir Deine Lebensfreude kostet

Frauen und das ewig leidige Thema „Karriere oder Mann/Familie“. Es gibt unzählige Studien, Artikel, Videos usw. dazu, insbesondere wie ungerecht diese Rollen zwischen Mann und Frau verteilt sind. Ich kann es schon gar nicht mehr hören oder lesen. Und dennoch beschäftigt mich das Thema immer wieder. Zum einen, weil ich selbst Ehefrau, Mutter und Unternehmerin bin und weiß, was es heißt, all den selbst auferlegten und den gesellschaftlichen Ansprüchen genügen zu wollen. Zum anderen, weil ich immer wieder Kundinnen in meinen Coachings und Workshops habe, Dich sich genau mit diesen Fragen beschäftigen:

 

  • Wann ist der richtige Zeitpunkt eine Familie zu gründen?
  • Sollte ich nicht lieber erst mal Karriere machen?
  • Wie kriege ich beides – Karriere und Mann/Kind(er) - unter einen Hut?
  • Karriere in Teilzeit – wie soll das denn gehen?
  • Ich funktioniere nur noch – wie schaffe ich … 
was-wir-frauen-wirklich-wollen-kind-karriere-mann-zu-hoher-perfektionsanspruch-kostet-lebensfreude-beziehungscoaching
Kind Karriere Mann? Was wir Frauen wirklich wollen. Beziehungscoaching bei Persönlichkeitscoach Mandy Mahne

Entweder Karriere oder Familie, oder? Was wir Frauen wirklich wollen

Für die meisten ist es so, dass sie glauben sich irgendwann entscheiden zu müssen. Entweder Karriere oder Mann & Kinder. Kind Karriere Mann muss doch auch gehen, oder? Vergangene Woche war ich auf einer Netzwerkveranstaltung für Frauen, auf der die Referentin den jungen Gründerinnen den Tipp gab, erst Karriere zu machen und dann eine Familie zu gründen. So aus ihrer persönlichen Situation gut nachvollziehbar und dennoch nicht allgemeingültig.

Wenn sich Frauen für Karriere entscheiden, dann werden sie meist als karrieregeil oder egoistisch abgestempelt.

Entscheiden sie sich für Mann & Familie ist es auch nicht besser, denn das ist gesellschaftlich noch weniger anerkannt und viele denken „das ist ja sowas von gestern“ und es ist ja beides möglich für die moderne Frau.

Da sagen sich die ganzen Powerfrauen doch, dann kriege ICH das doch irgendwie zusammen hin. Den Mann, die Karriere, die Kinder. Doch da geht das nächste Dilemma los. Du stehst so unter Strom, dass Du nur noch funktionierst und Dich langfristig auspowerst und Dein hoher Perfektionsanspruch, dass alles doch gehen muss, Dir vielleicht Deine Lebensfreude, Dein Beziehungsglück oder Deine Vitalität kostet.

Dieser geniale Artikel der Contextuellen CoachingAcademie zeigt, warum sich Frauen in Führungsposition doppelt auspowern.

warum-frauen-in-fuehrungspositionen-sich-doppelt-auspowern-contextuelle-coachingacademie-das-training
Contextuelle CoachingAcademie - Warum Frauen in Führungspositionen sich doppelt auspowern

Den vollständigen Beitrag der Contextuellen CoachingAcademie findest du hier: https://www.facebook.com/ContextuelleCA/

 

Genau das, was in diesem Artikel beschrieben ist, habe ich auch viele Jahre in meinem Leben getan. Ich wollte alles auf einmal: Mann, Karriere, Kinder. Das habe ich auch geschafft und mich gleichzeitig völlig ausgepowert. Siehe selbst.

Darum streben wir alle – vor allem Frauen - nach Perfektion

Was heißt eigentlich „perfekt“? Nach der Herkunft laut Duden ist die Wortbedeutung im übertragenen Sinne einfach nur „so wie gemacht“. Das bedeutet, so wie es ist, ist es. Nicht mehr und nicht weniger. Das, was uns dem perfekten Leben, dem perfekten Job, dem perfekten Mann … hinterherlaufen lässt, sind die Ansprüche und Erwartungen, die wir haben.

  • es müsste doch…
  • es sollte doch….
  • es wäre toll, wenn…

Damit produzieren wir nicht nur Mangel, sondern halten uns auch am Laufen – wir laufen einem Anspruch hinterher, den wir niemals erfüllen werden. Wir laufen sozusagen der Glücksmöhre hinterher.

mit-deinem-zu-hohen-perfektionsanspruch-rennst-du-der-gluecksmoehre-hinterher
Esel Karotte Motivation? Damit Du nicht wie ein Esel hinter der Karotte herrennst und Dein (zu) hoher Perfektionsanspruch Dir und Deinem Glück nicht im Weg steht, nutze ein Persönlichkeitscoaching.

 

Mit dem Ergebnis, dass wir ein Leben in Anstrengung, Stress und Hektik führen. Wozu? Bei den meisten meiner Kunden kommt dann in etwa diese Aussage: „Mir ist die Anerkennung im Beruf eben total wichtig.“ oder „Bei den anderen ist das ja genauso – das bringt eben der Job mit sich.“ Für die meisten von uns geht es darum akzeptiert und anerkannt zu sein von anderen, weil wir sonst schnell die Befürchtung haben, ausgeschlossen zu werden. Das liegt schon in der Natur des Menschen. Und so kommt es, dass Du wie ein Esel hinter der Möhre herläufst – das bekannte Esel Karotte Prinzip!

So steigst Du aus der Perfektionsfalle aus

Maria Craemer, die Mitbegründerin der Contextuellen CoachingAcademie, fragte uns (Frauen) mal auf einem der Trainings, die ich regelmäßig besuche, ob wir Kinder woll(t)en oder Mütter sind? Diese Frage finde ich immer noch sehr faszinierend, da sie ALLES enthält, worum es geht. Du kannst Dich bei allem was Du tust, immer fragen: Ist das (was ich tue) ein Ausdruck von Erfüllung? Also ist das, was Du gerade tust, das, was Du tun willst? Oder hat dein Verstand viele gute Begründungen parat, warum Du das jetzt genau so tun musst?

Ich habe mich vom Perfektionsanspruch verabschiedet, weil ich wieder frei und beschwingt in meinem Leben sein wollte. Mit der Konsequenz, dass ich deutlich produktiver und damit auch erfolgreicher bin.

 

Wofür würde es sich in deinem Leben lohnen, die Perfektionsfalle zu verlassen? Mehr Nähe, mehr Freizeit, mehr finanzieller Erfolg, gesteigerte Vitalität? Ich biete Dir ein exklusives, persönliches Einzelcoaching an, damit Du das Leben führst, das Du Dir wünschst. Vereinbare jetzt Deinen Termin mit mir.

 

P.S.: Wenn Du Konflikte in Deiner Partnerschaft hast, biete ich Dir im Beziehungscoaching das richtige Werkzeug für eine glückliche Beziehung, bei der Du nicht den Partner wechseln musst. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bei Fragen zu meinem Angebot im Bereich Businesscoaching und Persönlichkeitscoaching kontaktiere mich gerne per Mail oder Telefon.

Fon: +49 (0) 461 48 16 28 56

Fax: +49 (0) 461 909 66 92

businesscoaching-in-flensburg-contextuell-coachen-mahne